Die Veranstaltung findet statt
am 8.11.2019 // 15:30 – 20:00 Uhr

in der DESIGN POST
Deutz-Mülheimer Str. 22A
50679 Köln

Zur Ticketbuchung

Future Talk #3 - Networking

// Networking
// Vorträge  
// digital und analog

Akquisition, Information, Kommunikation und Inspiration: Digitales und analoges Netzwerken ist für DesignerInnen, ArchitektInnen und verwandte Berufsgruppen unentbehrlich.

Der Future Talk #3 von KölnDesign e. V. beschäftigt sich am Freitag, 8.11.2019 von 15.30 bis 20.00 Uhr in der DESIGN POST in Köln-Deutz in vier Vorträgen mit den unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Themas:

  • „Die gesellschaftliche Konstruktion der digitalen Wirklichkeit“ von Christian Peters, Lead Stratege, und Felix Schmidt, Executive Creative Director, bei Territory Webguerillas
  • „Amerikanische und europäische Architekten – Faszination, Begegnung und Konkurrenz“ von Thomas Nebel, Partner bei nebel pössl architekten
  • "Shareconomy – Netzwerkökonomie!?" von Najine Ameli, Dipl. Des. M.A.
  • Play ohne Pay. von Felix Schmidt, Executive Creative Director, Territory Webguerillas

Vortragsinfos und Profile der ReferentInnen

Ferner bietet das Symposium mehrfach die Gelegenheit zum intensiven Austausch. 

Der Future Talk #3 ist von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) als Fortbildung anerkannt für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur.

// Zeitplan

15.30 - 15.40 Begrüßung Uli Kreifels, Vorsitzender KölnDesign
15.40 - 15.50 Drei Fragen an Dr. Frank Obermaier, Leiter Geschäftsbereich Business Development, KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH
15.50 - 16.25 Felix Schmidt, Executive Creative Director, und Christian Peters, Lead Stratege, bei Territory Webguerillas. Kurzvortrag mit anschließender kurzer Fragerunde
16.25 - 16.55 Pause und Netzwerken
16.55 - 17.30 Thomas Nebel, Partner bei nebel pössl architekten. Kurzvortrag mit anschließender kurzer Fragerunde
17.30 - 18.05 Najine Ameli, Dipl. Des. M.A. Kurzvortrag mit anschließender kurzer Fragerunde
18.05 - 18.40 Pause und Netzwerken
18.40 - 19.15 Felix Schmidt, Executive Creative Director, Territory Webguerillas. Kurzvortrag mit anschließender kurzer Fragerunde
19.15 - 20.00 Netzwerken, Catering

 

Futuretalk Partner

// ZIELGRUPPEN

DesignerInnen, ArchitektInnen und alle aus der Kreativ- und Designwirtschaft

(Der Future Talk #3 ist von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW) als Fortbildung anerkannt für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur.)

// ANFAHRT

Direkt vor der Design Post halten die Linien 3 und 4 an der Station »Koelnmesse«. Auch vom Bahnhof Deutz erreicht ihr uns fußläufig. Eine Anfahrtsbeschreibung mit dem Auto gibt es hier.

// ANMELDUNG

Tickets für das Symposium gibt es zum Preis von 10€ bei unserem Partner Eventbrite.

Alle KölnDesign-Mitglieder, sowie StudentInnen der Macromedia und des IFAG können Karten kostenlos buchen (Werbecode für Eventbrite per separater Mail).

Für ArchitektInnen und InnenarchitektInnen: Der Future Talk #3 ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt für Mitglieder der AKNW in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur.

Zur Ticketbuchung

Diese Seite teilen via