Der größte Player in der Kölner Designszene

KölnDesign® ist ein aktives, regionales Netzwerk – bestehend aus Designern unterschiedlicher Disziplinen und design-affinen Unternehmen, Beratern und Institutionen. Hier die Präsentation auf den PASSAGEN 2017.

Aktivitäten und Plattformen

Die mehrfache Messepräsenz des Design-Netzwerks. Diese bietet den Mitgliedern die Möglichkeit einer transparenten aktuellen Positionierung unter einer gemeinsamen starken Dachmarke.

Die Internetpräsenz »www.koelndesign.de«. Sie informiert nicht nur über die eigene Arbeit, sondern gilt auch als zentrales Informationsmedium der regionalen Designszene. Darüber hinaus kann sie als Plattformen genutzt werden, auf denen sich Designer mit ihren Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit vorstellen können.

Der regelmässig erstellte Newsletter, der viele Entscheider und Multiplikatoren aus dem Design-Business erreicht.

Der monatliche Designer-Stammtisch, der zum interdisziplinären Austausch rege genutzt wird. Stammtische finden monatlich jeweils am 11. an unterschiedlichen Orten statt.

Die jährlich durchgeführten Gründertage. Sie helfen Berufsanfängern kostenfrei bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit und klären Fragen zu Finanzierung, Risiken, Versicherung und juristischen Problemstellungen. Mit dieser – speziell auf Designer zugeschnittenen – Veranstaltung werden Gründer aus ganz NRW angesprochen.

Die Unternehmertage wenden sich an die Wirtschaft und bieten Einblick in die Arbeitsweise der Designer, Informationen über die Zusammenarbeit mit Kreativen und den daraus erzielbaren Nutzen, sowie Hilfe bei der Suche nach geeigneten Designdienstleistern.

Downloads

Diese Seite teilen via