materials.cologne

9:00
bis
17:00
h
Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer zu Köln
Unter Sachsenhausen 10-26
50667
Köln

Die Konferenz für Design und Innovation

Am 23.03.2018 findet von 9 bis 17 Uhr im Börsensaal der Industrie- und Handelskammer zu Köln die Fachkonferenz für Designerinnen und Designer, Innenarchitektinnen und Innenarchitekten, Architektinnen und Architekten statt. Praxisberichte renommierter Gestalterinnen und Gestalter, sowie Hochschulprofessoren in der Arbeit mit Material, Oberfläche, Struktur, Digitalität, Nachhaltigkeit, Leichtbau und themenbegleitende Workshops informieren und inspirieren das Fachpublikum zu neuen Ideen, Ansätzen und Querverbindungen. Die Veranstaltung richtet sich ausdrücklich auch an Studierende aller Gestaltungsstudiengänge und designaffine Entscheider, die den neuesten Stand zu Material und Innovation erfahren möchten.

Referenten und Themen: Alecs Tatic (Tatic Studio, Mailand, zu „Industriedesign und Materialinnovation“), Ruth Pauli (Expertin Colour&Trim, ehemals Ford of Europe zu „Die verführerische Logik von Farbe, Lack und Oberfläche“), Sabine Benz (Kommunikationsdesignerin zu „Wer entscheidet über gutes Design?“), Alexander Speckmann („Internet of Surfaces“), Prof. Clemens Stübner (FH Aachen, zu „Wie Material Produkt gestaltet“), Linda Gasper & Ralf Nähring (dreifrom GmbH, Innenarchitektur zu „Oberflächen mit Tiefe“), Noto GmbH (Wertfaktor „Materialinnovation“), Prof. Martin Stosch (HS OWL, Holztechnik, zu „Leichtbau und Technikintegration in der Möbelindustrie“).

Workshops und Moderatoren: Stefan Maas (Maas + Co. KG, zu „Oberfläche: Funktion und Emotion“), Najine Ameli (Hochschule Bochum, zu „Material ist weg – was tun? Thema Nachhaltigkeit“), Philipp Steffens (Folkwang-Universität der Künste/Essen, zu „3D-Druck – was geht?“)

Zudem: PECHA-KUCHA-Wettbewerb für Studierende der Gestaltungsdisziplinen: „The Next Big Thing! Studentische Ideen für eine gute Zukunft“. Wir freuen uns auf viele Beiträge. Interesse gleich bei Anmeldung angeben. 

Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder von KölnDesign gelten Vorzugspreise. Bis zum 25.02.2018 verbunden mit einem Frühbucherrabatt.
Preisinfo und Anmeldung unter https://en.xing-events.com/ICCPHTT.html

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Stadt Köln, Stabsstelle Medien- und Internetwirtschaft, realisiert in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln (Geschäftsbereich Standortpolitik).
Veranstalter: beeh_innovation, Köln. 

Mehr Informationen unter www.mat.cologne

Weitere Termine

50.9427755, 6.9510706

Diese Seite teilen via