KD Talk #04 – Professionelle Markenentwicklung durch Designer

18:30
h
Veranstaltungsort:
BÜRO KÖLN ElaBOR
Annostraße 55
50678
Köln

Am 30. April laden wir zum vierten KD Talk, Thema "Professionelle Markenentwicklung durch Designer", ein. Welche rechtlichen Gesichtspunkte kann und sollte ich als Designer bei der Entwicklung einer Marke beachten? Welche Gestaltungsfehler sind im Hinblick auf die Eintragungsfähigkeit einer Marke unbedingt zu vermeiden? Wie vermittele ich die Problematik meinem Kunden?

Rechtsanwältin Christina Arentz gibt einen kurzen Überblick über die wesentlichen Schutzhindernisse, die der Eintragung einer Marke entgegen stehen können. Der besondere Schwerpunkt des Talks werden die sog. absoluten Eintragungshindernisse sein.

 

Anhand von Praxisbeispielen wird erläutert werden, wann eine Wortmarke wegen fehlender Unterscheidungskraft nicht eingetragen wird. Sie gibt Beispiele, aufgrund welcher Gestaltungselemente eine nicht eintragungsfähige Wortmarke aufgrund von Bildelementen unterscheidungskräftig und damit eintragungsfähig wird und wann nicht. 

 

Wir wollen über Eure Erfahrungen diskutieren, auch darüber, wie Ihr diese wichtige Problematik Euren Kunden vermittelt. Rechtsanwältin Christina Arentz gibt Tipps und stellt Informationen für Euch und Eure Kunden in Flyerform zur Verfügung.

 

Sei dabei und mache Deine Markenentwicklung gegebenenfalls „professioneller“.  Wir freuen uns auf Dich!

Um intensiv diskutieren zu können, ist die Veranstaltung auf eine kleine Teilnehmerzahl begrenzt. Sichert Euch Euren Platz über: http://meetu.ps/e/GxmpJ/Fttpd/f

KölnDesign-Mitglieder nehmen kostenlos teil. Nicht-Mitglieder zahlen einen Beitrag von 5 Euro.

Weitere Termine

50.9265558, 6.9612745

Diese Seite teilen via