Jetzt anmelden: KD Talk #7 // Was du als Designer rechtlich bei der Markenentwicklung beachten solltest!

18:00
h
Veranstaltungsort:
Online & kostenlos via Zoom

Am 26. Mai laden wir zum kostenlosen, virtuellen KD Talk #7 zum Thema "Was du als Designer rechtlich bei der Markenentwicklung beachten solltest!“ ein. 

Referentin ist Rechtsanwältin Christina Arentz, die über langjährige Erfahrung im Marken- und Designrecht verfügt. Sie kooperiert regelmäßig mit Designern, um bereits bei der Entwicklung einer Marke zu vermeiden, dass die Entwicklung in eine falsche Richtung läuft und damit unnötige Kosten verursacht. 

‼️ Melde dich hier kostenlos an:
https://bit.ly/2R0uKpd

RAin Christina Arentz gibt einen kurzen Überblick über die wesentlichen Schutzhindernisse, die der Eintragung einer Marke entgegenstehen können. Sie erläutert anhand von Beispielen, wann eine Wortmarke wegen fehlender Unterscheidungskraft nicht eingetragen wird, wie sie aber aufgrund von Bildelementen unterscheidungskräftig und damit eintragungsfähig gestaltet werden kann.  

Schwerpunkte:

✓ Was sind die größten Fehler bei der Entwicklung einer Wortmarke und wie vermeidest du sie?

✓ Welche Gestaltungsfehler solltest du im Hinblick auf die Eintragungsfähigkeit einer Marke unbedingt vermeiden? 

✓ Wie vermittelst du die Problematik deinen Kunden?

Sei dabei – Wir freuen uns auf Dich.

Weitere Termine

40.4237054, -86.9211946

Diese Seite teilen via