Digital Cologne: Kölner Ideen für Digitalisierung - Corona Special

9:30
bis
12:00
h
Veranstaltungsort:
IHK Köln/Online

Kölner Ideen für Digitalisierung – unsere Region ist auch in Krisenzeiten stark. So hat sich Zusammenhalt und Unterstützung intensiv etabliert, als viele Unternehmen -insbesondere der Handel und die Gastronomie- durch die Coronakrise ereilt wurden. Durch viele digitale Lösungen konnten Unternehmen der Krise Stand halten und neue Prozesse in ihre Geschäftsprozesse integrieren. Welche digitalen Lösungsmöglichkeiten gibt es und wo werden Schwerpunkte gesetzt? Wie reguliert man Kundenströme, wenn die Regeln nur begrenzte Personenanzahlen zulassen? Welche Möglichkeiten des kontaktlosen und sicheren Bezahlens gibt es? Wie setzt man eine digitale Datenerfassung zur Nachweispflicht um?

Programm

09:30 Uhr – Kurze Begrüßung und Einführung ins Vortragstool
Dieter Schiefer | IHK Köln
Sarah Johannsen Roth | IHK Köln

09:40 Uhr – Einblick in die Initiative „Veedelsretter“ und die Erfolgsgeschichte der App „recover“
Jan Kus | Veedelsretter & recover App für Handel & Gastro

10:10 Uhr – Muss es immer Bargeld sein?
Aktuelle Trends beim Bezahlen
Holger Seidenschwarz | Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel 

10:40 Uhr – Kurze Pause

10:50 Uhr – Vorstellung von digitalen Lösungen
Markus Wesse | www.Gastrotools24.de

11:20 Uhr – Erfolgsstory Lauras Wollladen
Laura von Welck | www.lauraswollladen-shop.de

12:00 Uhr – Ausklang

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative Digital Cologne als kostenfreies Webinar statt. 
Infos und Anmeldung: https://www.ihk-koeln.de/IHKKOELN12132.AxCMS

Weitere Veranstaltungen der Initiative Digital Cologne: www.digitalcologne.de.

Weitere Termine

42.2826709, -85.6146739

Diese Seite teilen via