Das war der erste KD Talk "Projekte agil realisieren"

Zu unserem Future Talk 2017 hatten wir Experten aus verschiedenen Bereichen in die Design Post eingeladen. Neue und zukünftige Entwicklungen im Design wurden aufgezeigt und eingeordnet. Aufgrund der großen Resonanz haben wir nun ein zweites, verwandtes Format entwickelt: den KD Talk.

Beim ersten KD Talk, der am 25.04.2018 bei BEGER Design im Rheinauhafen stattfand, ging es um das Thema "Projekte agil realisieren". Der Fokus lag hier auf zwei Methoden und deren Auswirkungen auf den Prozess: Kanban und Scrum. (Link dazu: Kanban und Scrum)

Den meisten Raum in unserer Diskussion nahm Scrum ein. Wir sprachen über die Projektplanung zu Beginn mit Roadmap und Zwischenzielen und über die verschiedenen Rollen: Scrum-Master, PO (product owner) und das Team. Schließlich ging es um Sprints, in denen die Teilaufgaben (Scopes) abgearbeitet werden, regelmäßige interne Treffen (jour fixe, daylies) und schließlich die Zwischenpräsentationen vor dem Kunden (Refinements).

Hier schließlich noch ein paar interessante Links zu diversen Softwarelösungen, ohne die es anscheinend nicht geht:

Projektorga:
Asana 
Taiga
Freedcamp
Trello / Jira
monday (dapulse)
Notion

Gemeinsame Doc-Bearbeitung:
Confluence
- Google docs
eduPad

Zeitmanagement:
Toggle

Weitere Veranstaltungen zum Thema:

Lean coffee
Lean-D@sipgate

Nochmals vielen Dank an die Teilnehmer und an unseren Gastgeber!

Wenn ihr immer über unsere Meetups auf dem Laufenden sein wollt, tretet doch unserer Gruppe bei: https://www.meetup.com/de-DE/KD-Talk

Weitere News

News aus den Büros

Diese Seite teilen via