Deutscher Lichtdesign-Preis 2018 für Annette Sauermanns „Netzwerke des Wissens“ am Fraunhofer ILT + IPT Aachen

Da stand uns die Freude am letzten Donnerstag, den 17.05.2018 deutlich in die Gesichter geschrieben.

Im Rahmen der festlichen Gala im Theater des Kölner Tanzbrunnens wurden die Gewinner der diesjährigen Auszeichnungen zum Deutschen Lichtdesign-Preis enthüllt. In zwölf Kategorien sowie zwei Sonderpreisen wurden Lichtdesigner für ihre Projekte ausgezeichnet.

Die LightLife konnte sich in der Kategorie „Lichtkunst“ gegen den Wettbewerb durchsetzen und nahm gemeinsam mit Annette Sauermann den begehrten Award entgegen.

Die „Netzwerke des Wissens“, eine interaktive Medienfassade am Fraunhofer ILT + IPT überzeugte die Jury, die sämtliche im Vorfeld  nominierten Projekte vor der Preisvergabe,  vor Ort und persönlich in Augenschein nahm. Vielen Dank an die Jury und Veranstalter für diese Entscheidung, wir freuen uns mächtig und hatten einen sehr gelungen Abend!

Photos: Bettina Theisinger

Diese Seite teilen via