Nach den Passagen ist vor den Passagen

K├ÂlnDesign stellte auf den Passagen 2016 parallel in zwei Locations aus: Im Ehrenfelder Bunker und bei Heider Wohnambiente

In exponierter Lage auf dem Ring bei Heider Wohnambiente zeigten 10 Mitglieder ihre Arbeit aus den Bereichen M├Âbeldesign, Leuchtendesign und Innenraumgestaltung. Im Bunker in der K├Ârnerstra├če waren die Foto- und Kommunikationsdesigner mit 8 Ausstellern vertreten.

Insbesondere im Bunker waren die Besucherzahlen sehr hoch und gegen├╝ber dem Vorjahr nochmal deutlich gesteigert. Vermutlich spricht sich die Attraktivit├Ąt der K├ÂlnDesign-Pr├Ąsentationen herum.